mobirise.com



Liebe Sportfreunde!


Anlässlich unseres 100jährigen Fußball-Jubiläums im Sommer 2013 wurde ein „Club der Hunderter" gegründet. Dahinter verbirgt sich nichts anderes als eine finanzielle Unterstützung für unseren Verein, speziell für unser Fest, durch einzelne Personen.


Es gibt momentan keine Satzung, Statuten oder Regeln. Der Beitragssatz beträgt einmalig

100 Euro. Der SV Theuma wird verpflichtet, die Vorstellung des Festkomitees und der Spender zu respektieren, das Geld ausschließlich für die Durchführung des Festes zu verwenden:


  • Bezahlung der Festveranstaltung
  • Bezahlung der Veranstaltungen (sofern Zuschussbedarf besteht)
  • Volks- und Kinderbelustigung
  • verschiedene Turniere
  • Bezahlung der drucktechnischen Kosten der Chronik
  • Zuschuss für das besondere Spiel zwischen einer Jägerswald-Auswahl mit Theumaer Spielern und Spielern des Vogtlandes gegen den 1. FC Erzgebirge Aue


Bei positivem finanziellen Verlauf des Festes soll die notwendige Modernisierung unseres Sportplatzes unterstützt werden.


Die Spender werden auf einer Tafel am Sportheim gewürdigt.


Dazu haben wir eine Tafel am Sportheim (zwischen massivem Gebäude und Pfeiler Vorhäusel) errichtet, auf der die Namen derjenigen veröffentlicht werden, die 100 Euro spendeten .


In Frage kammen nur Einzelpersonen, keine Betriebe. Später wird diese Tafel im Flur an eine Wand angebracht und die Personen somit verewigt.


Am 14.11.2012 wurden die Spenden der ersten 10 Mitglieder auf das Konto des Sportvereins eingezahlt. Am Ende (21.6.13) zählte der Club 45 Mitglieder.



Bernd Winkelmann Sven Rondthaler                               Vors. Festkomitee Vorstandsvorsitzender u. Bürgermeister


Teile unsere Seite!